Umbau und energetische Sanierung einer Werkhalle zu einem Loft in Wuppertal

Planung der Umnutzung, Sanierung der Konstruktion und Entwicklung eines energetischen Konzepts für eine ehemalige Werkhalle in Wuppertal-Langerfeld, zu einem Loft. Zusammenarbeit mit Dipl.-Ing. Arquitecto Carlos Martin-Gonzalez.

Planungsbeginn: Mai 2017   I    Eingabe Bauantrag: Nov. 2017

Neubau eines Gebäudes mit Seminarräumen und Kurzzeit-Kinderbetreuung in Wuppertal

Neubau eines Gebäudes mit Seminarräumen für den Jobcenter in nachhaltiger Holzbauweise und mit Stellplätzen für Elektromobilität. Planung des Hochbaus incl. aller Nachweise zur Energieeinsparverordnung, winterlichen und sommerlichen Wärme- und Schallschutz. Ca. 500 m² Nutzfläche, die Planung erfolgt in Zusammenarbeit mit Dipl.-Ing. Arquitecto C. Martin.

Planungsbeginn Sommer 2016.
Bauherr: Stephan Frischemeier, Wuppertal    

                         

Energetische Sanierung eines Wohngebäudes mit 40 Wohneinheiten in Düsseldorf-Gerresheim

Planung und Bauüberwachung der Umbauarbeiten an einem Wohngebäude aus den 60er Jahren incl. Erstellung eines bauphysikalischen Konzeptes zum Wärme- und Feuchteschutz unter Berücksichtigung der Vorgaben der DIN 1946-6 zu Lüftungsanlagen im Wohnungsbau.

Bauherr: WOGEDO - Wohnungsbaugesellschaft Düsseldorf Ost mbH, Düsseldorf  

Ausführung: 03 - 2014 bis 11 - 2014  mit Dipl.-Ing. Architektin St. Schleffler                                      


Umnutzung, Umbau und Sanierung der denkmalgeschützten Schule und des Nebengebäudes in Wuppertal-Arrenberg

Planung des Umbaus der denkmalgeschützten Schule am Arrenberg in Wuppertal und des benachbarten Funktionsgebäudes der Schule aus den 1970er Jahren zu einem Jobcenter.

Bauherr: Frischemeier Wohnen+Arbeiten   I Ausführung: Denkmal 2009-2010  /  Jobcenter Arrenberg  2011/2012

  Teilnahme am Tag der Architektur 2011 in NRW


Umbau und Erweiterung des Kinderbeckens und des Mineralwasserbereichs im Freizeitbad Bad Honnef

Neubau des Mineralwasserbereichs mit Duschwänden aus Corten-Stahl und Umbau des Kinderbereichs mit einem Wasserspielplatz und einem Edelstahlbecken.

Bauherr: Freizeitbad der Stadt Bad Honnef   I    Planung für bt-plan GmbH    I    Ausführungszeitraum: 11-2013 bis 08-2014